Aktuelles
Junge Union wählt neuen Vorstand

· ·

Miriam Heberer neue JU-Vorsitzende in Offenbach

Seine Jahreshauptversammlung veranstaltete der Kreisverband der Jungen Union Offenbach (JU) im Waldeck im Stadtteil Bieber. Die Junge Union konnte eine Vielzahl an Gästen begrüßen unter Ihnen auch der direktgewählte Bundestagsabgeordneter Björn Simon, Stadtkämmerer Peter Freier, sowie zahlreiche Vertreter aus den befreundeten Vereinigungen und Verbänden. Das Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Hessen, Christian Gött aus Langen, übernahm die Versammlungsleitung.
Im vergangenen Jahr hat sich die Junge Union Offenbach insbesondere im Bundestags- und Oberbürgermeisterwahlkampf engagiert, war aber auch insbesondere kommunalpolitisch aktiv. Marc Oliver Junker, Miriam Heberer, Tobias Grün und Jonas Heberer vertreten die Junge Union in der CDU-Fraktion der Stadtverordnetenversammlung.
Bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes wurde die 25-Jährige Groß- und Außenhandelskauffrau Miriam Heberer mit großer Mehrheit zur neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Sie löst damit Nico Barthel ab, welcher aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte. Ebenfalls mit großer Einigkeit fanden auch die weiteren Wahlen statt. Philipp Despot und Neele Schauer übernehmen die Aufgaben als stellvertretende Kreisvorsitzende. Wiedergewählt im Amt des Schatzmeisters wurde Karl Kosilo. Zum Kreisgeschäftsführer wurde Jonas Heberer bestimmt. Der Mitgliederbeauftragte Tobias Grün, sowie die Beisitzer Anna Dieckhöfer, Said Haschemi, Magdalene Strzedulla, Kevin Schmidt und der Ehrenvorsitzende Marc-Oliver Junker komplettieren den Vorstand.
In ihrem Schlusswort bedankte sich Miriam Hebere für das Vertrauen und kündigte weitere eine aktive, kritische und engagierte Junge Union an: „Gemeinsam mit unseren Landtagsabgeordneten, Staatsminister Stefan Grüttner wollen wir dafür sorgen, dass bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 auch Offenbach einen starken Beitrag für die erfolgreiche Landesregierung unter Ministerpräsident Volker Bouffier leistet.“

« JU Offenbach stark auf 97. Landestag vertreten